Garanatapfel Chicoree Koriander Saft

Garanatapfel Chicoree Koriander Saft

Der frisch extrahierte Saft vom Chicoree kann zwar bitter sein, aber der Granatapfel sorgt für einen harmonischen Ausgleich – mit seiner süßen Geschmacksnote legt er sich sanft darüber. Koriander und Ingwer bringen ordentlich Schärfe in den Saft, erweitern aber auch das Nährstoffspektrum beachtlich.

Garanatapfel Chicoree Koriander Saft

Portionen: 2 Gläser

Notwendige Hilfsmittel

  • Slow Juicer

Zutaten

  • 1 Bund Chicoree
  • 2 Granatapfel (vorzugsweise einer mit hellen und einer mit dunklen Kernen)
  • 1 Stengel Koriander
  • 1 dünne Ingwerscheibe

Anleitung

  • Kerne aus den Granatäpfeln herauslösen, restliche Zutaten abwaschen
  • Stückeln der Saftzutaten
  • Zutaten im Slow Juicer entsaften
  • Saft frisch genießen

Tipp zur Saftzubereitung

Aufgepasst beim Entsaften von Ingwer, selbst kleine Stücke können den Saft richtig scharf machen. Wenn diese Zutat noch neu für Sie ist, raten wir zur Verwendung von sehr kleinen Ingwerstücken. So ist es möglich, sich langsam aber sicher heranzutasten.

Zutat für Garanatapfel Chicoree Koriander Saft

Bestandteile und Wirkspektrum des Saftes

Mehr über die Saftzutaten erfahren: Granatapfel, Ingwer und Koriander

  • Wirkt gegen Bakterien/Mikroorganismen
  • Antioxidantien unterstützen die Abwehr freier Radikale
  • Unterstützt Reguleriung des Blutdrucks
  • Behilflich bei Entgiftung des Körpers

Entdecken Sie weitere Rezepte fürs Entsaften.