Karottensaft mit Mandel und Walnuss

Karottensaft mit Mandel und Walnuss

Wem klassischer Karottensaft zu langweilig ist, sollte dieses Rezept ausprobieren. Die Mandeln und Nüsse kommen geschmacklich stark zur Geltung, sie verleihen dem Saft ein tolles Aroma. Außerdem ist der Saft stark sättigend.

Karottensaft mit Mandel und Walnuss

Portionen: 1 Glas

Notwendige Hilfsmittel

  • Slow Juicer

Zutaten

  • 500 Gramm Karotten
  • 30 Gramm Mandeln
  • 30 Gramm Walnüsse

Anleitung

  • Mandeln und Walnüsse mehrere Stunden lang einweichen, das Wasser hinterher abseihen
  • Karotten schälen und in geeigneter Größe stückeln
  • Zutaten abwechselnd in den Slow Juicer füllen
  • Den Saft möglichst zeitnah und damit frisch genießen

Tipp zur Saftzubereitung

Das Einweichen der Mandeln und Nüsse ist gleich aus zwei Gründen wichtig. Zum einen wird das Pressgut weicher, was den Slow Juicer vor Beschädigungen schützt. Zum anderen werden Enzymblocker ausgespült, was den Saft leichter verdaulich macht.

Bestandteile und Wirkspektrum des Saftes

Mehr über die Saftzutaten erfahren: Karotte

  • Kann Cholesterinwerte senken
  • Wirkt sättigend

Entdecken Sie weitere Rezepte fürs Entsaften.