Kürbis Grünkohl Birne Saft

Kürbis Grünkohl Birne Saft

Seine dunkle Färbung macht diesen Saft nicht unbedingt zum Hingucker, doch geschmacklich hat er es in sich. Der Kürbis macht ihn im Geschmack schön seidig, die Birne trägt süße Aromen ein und die Kombination aus Grünkohl und Zitrone sorgt für mehr Spritzigkeit. Insgesamt ein toller Saft, dessen Zutaten im späten Herbst garantiert frisch verfügbar sind.

Kürbis Grünkohl Birne Saft

Portionen: 1 Glas

Notwendige Hilfsmittel

  • Slow Juicer

Zutaten

  • 1/4 Kürbis
  • 1 Birne
  • 1 Blatt Grünkohl (groß, sonst zwei kleine Blätter)
  • 1 Zitronenstück
  • 3 Korianderblätter

Anleitung

  • Den Kürbis vierteln, Kerne und Schale entfernen
  • Die restlichen Saftzutaten abwaschen
  • Alle Zutaten so stückeln, dass sie in den Entsafter passen
  • Saft mit dem Slow Juicer zubereiten
  • Fertigen Saft gleich trinken

Tipp zur Saftzubereitung

Die meisten Slow Juicer benötigen einen gewissen Vorlauf, um das Pressgut optimal zu verarbeiten. Deshalb raten wir dazu, nicht mit den blättrigen Saftzutaten zu starten. Besser Sie beginnen mit einigen Kürbisstücken und entsaften anschließend alle anderen Zutaten im Wechsel mit den restlichen Stücken vom Kürbis.

Zutaten für Kürbis Grünkohl Birne Saft

Bestandteile und Wirkspektrum des Saftes

Mehr über die Saftzutaten erfahren: Kürbis, Birne und Grünkohl

  • Antioxidantien unterstützen die Abwehr freier Radikale
  • Wirkt beruhigend
  • Hemmt Entzündungen

Entdecken Sie weitere Rezepte fürs Entsaften.