Rote Beete Salatgurke Grapefruit Saft

Rote Beete Salatgurke Grapefruit Saft

Die Basis dieses Saftes bildet die wunderbare Kombination aus rote Beete und Salatgurke. Die Früchte verleihen dem Saft zusätzliche Spritzigkeit. Der Sellerie ist kaum herauszuschmecken, reichert den Saft jedoch um viele Mineralstoffe an. Ein leckerer klarer Rohkostsaft.

Rote Beete Salatgurke Grapefruit Saft

Portionen: 2 Gläser

Notwendige Hilfsmittel

  • Slow Juicer

Zutaten

  • 1 Rote Beete Knolle
  • 1/4 Salatgurke
  • 1 Selleriestück (Stange von ca. 5-8 cm)
  • 1/2 Apfel
  • 1/2 Grapefruit
  • 1 Zitronenstück
  • 1 Ingwerstück (kleine Ingwerscheibe)

Anleitung

  • Rote Beete schälen und stückeln, ebenso das Zitronenstück
  • Die anderen Saftzutaten ebenfalls reinigen und passend für den Slow Juicer stückeln
  • Zutaten im Wechsel entsaften
  • Saft am besten sofort genießen

Tipp zur Saftzubereitung

Die Salatgurke ist eine Zutat, die mit rote Beete hervorragend harmoniert. Sie mildert den sonst so typisch erdigen Geschmack erheblich ab. Somit bilden rote Beete und Gurke eine Kombination, die sich mit vielen weiteren Zutaten hervorragend kombinieren lässt.

Bestandteile und Wirkspektrum des Saftes

Mehr über die Saftzutaten erfahren: Apfel, Grapefruit und Salatgurke

  • Unterstützt Reguleriung des Blutdrucks
  • Wirkt sättigend
  • Unterstützt die Immunabwehr

Entdecken Sie weitere Rezepte fürs Entsaften.