Granatapfel Mangold Saft mit Vanillearoma

Granatapfel Mangold Saft mit Vaniellearoma

Mangoldblätter und Zitrone sorgen für eine säuerliche Geschmacksnote, die dank des Granatapfels aber gar nicht so sehr zur Geltung kommt. Ein ungewöhnlicher aber sehr leckerer Saft, der geschmackliche Abwechslung garantiert.

Granatapfel Mangold Saft mit Vaniellearoma

Portionen: 2 Gläser

Notwendige Hilfsmittel

  • Slow Juicer

Zutaten

  • 4 Blätter Mangold (wenn möglich 2 gelbe und 2 rote Blätter)
  • 1 Granatapfel
  • 1 Zitrone
  • 2-3 Karotten
  • 1 Vanilleprise

Anleitung

  • Kerne aus dem Granatapfel herauslösen, Mangold und Karotten abwaschen, Fruchtfleisch der Zitrone herauslösen
  • Alle Saftzutaten passend stückeln
  • Vanilleprise über die Zitrone geben
  • Saftzutaten mit dem Slow Juicer verarbeiten

Tipp zur Saftzubereitung

Die meisten Slow Juicer benötigen einen gewissen „Vorlauf“ an Zutaten, um diese mit maximaler Kraft auszupressen. Verarbeiten Sie die Mangoldblätter deshalb nicht zuerst, sondern lieber ein wenig später und ggf. im Wechsel mit anderen Zutaten. So ist eine optimale Ausbeute gewiss.

Zutaten für Granatapfel Mangold Saft mit Vaniellearoma

Bestandteile und Wirkspektrum des Saftes

Mehr über die Saftzutaten erfahren: Granatapfel, Mangold und Karotte

  • Antioxidantien unterstützen die Abwehr freier Radikale
  • Unterstützt Reguleriung des Blutdrucks
  • Behilflich bei Entgiftung des Körpers

Entdecken Sie weitere Rezepte fürs Entsaften.